Repräsentanz Pune


Die Repräsentanz unter der Leitung von Iris Becker und Jyotsna Apte versteht sich als Marketing- und Kooperationsbüro. Sie vertritt die TechnologieRegion Karlsruhe (TRK) in der Metropole Pune, 150 km von Mumbai.

Informieren und beraten

Aufgabe der Repräsentanz ist es, rund um den Standort Karlsruhe zu informieren, Kontakte zu indischen Firmen herzustellen und deutsche Unternehmen aus der TRK in und um Pune bekannt zu machen. Beide Städte sind wirtschaftlich besonders stark aufgestellt in den Bereichen IT, Automotive, Energie und intelligente Mobilität. Gemeinsam haben sie den Willen, attraktiv im globalen Standortwettbewerb zu sein und international als ‚Smarter Cities‘ sichtbar zu werden.

Organisieren und begleiten

Die Repräsentanz organisiert und begleitet Delegationsreisen nach Karlsruhe und Pune. Unternehmen können sich so ein eigenes Bild von dem jeweils anderen Land und dem möglichen Standort machen sowie Kontakte zu wichtigen Firmen, Verbänden und Netzwerken vor Ort knüpfen. In Fachgesprächen, Workshops und Konferenzen können die Teilnehmer Erfahrungen auszutauschen, Impulse bekommen und Netzwerke ausbauen.

Verknüpfen und unterstützen

Immer mehr Firmen aus den Regionen Karlsruhe und Pune schauen sich verstärkt nach internationalen Kooperationen um, wollen sich positionieren und gemeinsame Ansatzpunkte finden. Nirgendwo in Indien finden sich so viele Niederlassungen deutscher Firmen wie in Pune: Mit rund 350 Firmen gilt Pune als „The German Hub“. Auch in Baden-Württemberg haben sich bereits rund 40 indische Unternehmen niedergelassen. Der Standort Karlsruhe gehört zur ‚ersten Wahl‘ für indische Investoren und Unternehmen in Deutschland. 

2013 wurde ein ‚Memorandum of Understanding‘ (MoU) mit der Handelskammer in Pune geschlossen. Das Repräsentanz-Büro verknüpft Unternehmen der Regionen Karlsruhe und Pune, die sich nach internationalen Kooperationen umschauen und unterstützt aktiv deren Markteintritt.

Unser Serviceangebot >>